Losgelaufen – Andreas Eller unterwegs durch die Welt

Projekt: Tinka läuft für Straßenhunde

Das das Wort Tierschutz einmal erfunden werden musste, ist wohl eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Gesellschaft(Theodor Heuss)..

Im Internet und bei meiner Reise durch Südamerika bin ich mit meiner Frau Michaela auf das große Tierelend im Ausland gestoßen. Wir haben beschlossen, dass der nächste Vierbeiner aus dem Ausland kommen soll. Nach langer Suche sind wir auf Buffy aus Rhodos gestoßen. Sie ist eine Terrier-Mischlingshündin und im Juli 2012 zu uns gezogen.

Über die Tierschutzorganisation www.familienanschluss-gesucht.de haben wir Tinka (wie sie jetzt heißt) von der Auffangstation www.rhodos-hunde.de bekommen. Anfangs hat die verspielte Hündin viel Durcheinander bereitet, aber auch sehr viel Freude. Sie ist ein richtiges Energiebündel, eine gute Voraussetzung für unsere Durchquerung Deutschlands.

Foto_projekt

Tinka möchte den armen, verwaisten und verletzten Hunden helfen. Ihr Hauptaugenmerk liegt hierbei darauf, die streunende Hundepopulation durch Kastrationen einzudämmen. Nur so lässt sich Leid auf Dauer stoppen. Des Weiteren müssen die meist ausgezehrten Hunde geimpft, entwurmt und gepflegt werden. Im nächsten Schritt können diese Hunde dann nach Deutschland, Österreich und die Schweiz vermittelt werden.

Bitte unterstützen Sie das Projekt „Tinka läuft für Straßenhunde“. Tinka würde sich freuen, wenn Sie mit einem Geschenk helfen wollen, die Tiere im Ausland finanziell zu unterstützen. Wir versprechen, dass jeder noch so kleine Beitrag den armen Tieren zugute kommt.

Herzlichen Dank im Namen der Tiere, Andreas und Tinka

Testament eines Hundes

Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Hund werde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen, meinen Napf, mein kuscheliges Bettchen, meine weiche Decke, meine Leckerlis und den so geliebten Schoß. Die sanft streichelnde Hand, die liebevolle Stimme, den Platz, den ich im Herzen eines lieben Menschen hatte, die Liebe die mir zu guter Letzt zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende geholfen hat. Sage bitte nicht: Nie wieder werde ich ein Tier haben, der Verlust tat viel zu weh. Suche dir einen einsamen, ungeliebten Hund und gib ihm meinen Platz. Das ist mein Erbe.

Bilder

Kontakt:

Andreas Eller
Kreuzäckerstraße 7
D-74541 Vellberg

Tel. 07907 - 3593079

www.andreaseller.de
mail@andreaseller.de